Mai/Juni 2017
September 2017

B2Run Schweizer Firmenlauf

Falls Sie Interesse an einer Teilnahme am B2Run Schweizer Firmenlauf haben kontaktieren Sie bitte info@b2run.ch.

Vorbereitungstipps der Suva

1 Woche vor dem Lauf

Informiere dich über die wichtigsten Eckpunkte zum Lauf wie Laufstrecke, Zeitpunkt Warm-up, Umziehmöglichkeiten usw. Alle Informationen sind auf dieser Webseite zu finden.

2 - 3 Tage vor dem Lauf

Absolviere 2–3 Tage vor dem Lauf dein letztes Lauftraining. So gehst du nicht müde oder gar überlastet an den Start.

Einsteiger: ein lockerer Lauf von max. 45 Minuten drei Tage vor dem Lauf gibt dir ein gutes Gefühl und verkürzt die Wartezeit bis zum Start.

Ambitionierte Läuferinnen und Läufer: ein kurzes und schnelles Training 3 Tage vor dem Start gibt dir den nötigen Kick. Z.B. nach dem Warm-up 10 Minuten mit der Wettkampfgeschwindigkeit laufen, danach mit einem 10-minütigen Cool-down das Training beenden. 2 Tage vor dem Lauf genügt ein lockerer Lauf von maximal 30 Minuten. 

1 Tag vor dem Lauf

Verzichte auf ein Lauftraining und überlege dir, was am B2Run nicht fehlen darf:
  • Laufschuhe
  • der Witterung angepasste Laufbekleidung
  • Sonnenschutz
  • Startnummer und Teamshirt (falls bereits von deiner Firma erhalten)
Damit dein Körper leistungsfähig ist, benötigt er genügend Wasser. Nimm daher über den Tag verteilt genügend Wasser zu dir, um den Körper zu hydrieren. Wenn dein Urin hell ist beim Pinkeln, hast du genügend getrunken. Für die B2Run-Strecke ist ein spezielles Carboloading (Aufladen der Kohlenhydratspeicher) am Vortag nicht nötig.

Am Lauftag

Wahrscheinlich gehst du vor dem B2Run Schweizer Firmenlauf wie gewohnt zur Arbeit. Plane deine Termine und Sitzungen aber so, dass du genügend Zeit für die Anreise hast.

Laufverbot
Wer krank oder verletzt ist, geht nicht laufen. Es gilt die Regel: Wer eine Grippe hatte und diese ist noch nicht mindestens doppelt so viele Tage vorbei, wie man krank war, hat Laufverbot!

Essen und Trinken 
  • Die Grundregel: Keine Experimente. Nimm nichts zu dir, was du nicht gewohnt bist. Das gilt speziell kurz vor dem Lauf (spezielle Riegel, Gel etc.). 
  • Trinken: Trinke über den Tag verteilt genügend Wasser. 2 Stunden vor dem Lauf nimmst du nur noch wenig Flüssigkeit zu dir, denn du solltest genügend hydriert sein. Ansonsten musst du noch kurz vor dem Start aufs Klo.
  • Frühstück: wie üblich
  • Mittagessen: etwas Leichtes mit vielen Kohlenhydraten
  • Nachmittag: Die letzte leicht verdauliche Mahlzeit nimmst du ca. 2 Stunden vor dem Wettkampf ein, z.B. ein Stück Brot oder ein Sandwich mit Bündnerfleisch, ein Biberli oder eine Banane.

Dein B2Run

Warm-up
Um 18.40 Uhr beginnt das Suva Warm-up. Ambitionierte Läuferinnen und Läufer absolvieren zusätzlich 1–2 Steigerungsläufe.

Renneinteilung
Teile das Rennen so ein, dass du die zweite Streckenhälfte gleich schnell wie die Erste laufen kannst. Das Tempo sollte über die ganze Strecke konstant sein. Das subjektive Anstrengungsgefühl steigert sich zum Ziel hin jedoch kontinuierlich.
Geniesse den Lauf!
Du hast es geschafft. Nach über 10 Wochen Lauftraining befindest du dich auf der B2Run-Strecke. Geniesse den Lauf zusammen mit deinen Arbeitskollegen.
Für Einsteiger: Achte darauf, dass du im «Sprechtempo» läufst. Lass dich vom Tempo der anderen Läufer nicht stressen, sondern höre auf deinen Körper.

Im Ziel
Sei stolz auf dich und freue dich über deine Leistung. Mit einem Kohlenhydratgetränk füllst du am besten gleich wieder deine Flüssigkeits- und Energiespeicher auf. Ziehe bald möglichst trockene Kleider an.
Auftritte der Sponsoren
Besuche die zahlreichen Sponsoren-Stände und profitiere von attraktiven Angeboten. Hier eine Auswahl, was dich erwartet:
  • In der Lounge von Presenting Partner MINI kann man sich nach dem Rennen wunderbar entspannen – auch in einem der exklusiven Ausstellungsfahrzeuge.
  • Entdecke bei Herbalife dein bestes Ich. Dich interessieren dein körperlicher Fitness-Status und deine Körperzusammensetzung? Du kannst vor Ort eine Gratis-Körperanalyse durchführen. Gerne entwerfen wir auf Basis der Ergebnisse ein individuelles Ernährungsprogramm, das auf deine Bedürfnisse und sportlichen Ziele zugeschnitten ist.
  • Schiesse bei Ochsner Sport ein Erinnerungsfoto mit deinem Team und hole deinen interaktiven Gutschein, auf dem du deine persönliche Laufzeit am B2Run frei rubbeln kannst.
  • Bei der Suva gibt‘s Instruktionen und gratis Abgabe der Minirolle, plus einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen. Unser Eventauftritt
  • Bei der Swica warten eine In-Body-Messung (Messung von Muskel- und Fettverteilung sowie möglichen muskulären Defiziten und Dsybalancen), das SWICA-Reaktionsspiel mit coolen Sofortpreisen und spannende Infos zur BENEVITA Gesundheitsplattform auf dich.

Click & Win

B2RUN bei Facebook

Title