Shop
Schutzmassnahmen

Gemeinsam zu sicheren B2Run Events

Die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten - der Teilnehmenden wie auch der Fans, Partner und Helfenden - haben für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund werden wir uns beim Schutzkonzept an die behördlichen Vorgaben halten, um Dir ein maximal sicheres und dennoch stimmungsvolles Laufevent anbieten zu können. Leider lässt sich noch nicht abschätzen, welche behördlichen Vorgaben zum Zeitpunkt unserer Events gelten werden.

Die aktuell geltenden Vorgaben listen wir in der Folge auf. Wir gehen davon aus, dass diese Vorgaben bis zum Zeitpunkt unserer Events gelockert werden können.

 

3G FÜR TEILNAHME AM LAUF

Zur Teilnahme am Lauf sind alle geimpften, genesenen und getesteten Personen mit einem entsprechend gültigen 3G-Covidzertifikat berechtigt.

 

2G FÜR PASTA-PLAUSCH IM INNENBEREICH (BERN, GENF UND ST.GALLEN)

Wo der Pasta-Plausch im Innenbereich stattfindet, ist die Teilnahme geimpften und genesenen Personen mit einem entsprechend gültigen 2G-Covidzertifikat vorenthalten. Weiter gelten im Innenbereich eine Maskenpflicht sowie eine Sitzpflicht für die Konsumation. Dies betrifft folgende Veranstaltungen: Bern, Genf und St.Gallen. Die Teilnahme am Lauf ohne Teilnahme am Pasta-Plausch ist auch in Bern, Genf und St.Gallen mit einem gültigen 3G-Covidzertifikat möglich.

In Basel, Lausanne, Zug und Zürich findet der Pasta-Plausch im Aussenbereich statt. Dadurch gilt die 3G-Regel an diesen Standorten sowohl für die Teilnahme am Lauf wie auch für die Teilnahme am Pasta-Plausch.

 

 

Zudem findest Du hier eine Übersicht der weiteren Schutzmassnahmen, welche für unsere Events zum Tragen kommen:

Nachverfolgbarkeit
Alle Teilnehmenden müssen bei der Einschreibung auf den firmenspezifischen Anmeldeseiten eine Mobiltelefonnummer sowie die Postleitzahl des Wohnortes angeben. Diese Daten benötigen wir ausschliesslich für allfälliges Contact Tracing.

 

Desinfektionsspender
Auf dem Eventgelände stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.

 

Startnummernausgabe
Der Teamcaptain kann sich die Startnummern, Starterbags und ggf. Laufshirts durch unseren Partner UPS einen bis zwei Tage vor dem Event in die Firma liefern lassen. Um von diesem Angebot Gebrauch zu machen, kann der Teamcaptain im Shop direkt den entsprechenden Artikel buchen. Wegen dieses Zusatzservices entfällt die Startnummernvorausgabe. Weiterhin bieten wir die Startnummernausgabe am Veranstaltungstag auf dem Eventgelände an.

Regelmässige Reinigung
Sanitäre Anlagen und sonstige Flächen wie z.B. Abgabeflächen an der Garderobe, Tische, Stehtische werden regelmässig desinfiziert und gereinigt.

 

Stand: 18. Januar 2022